Teilnehmer Sommercup:     SG Einheit Halle

SG Einheit Halle
SG Einheit Halle

28.06.17  Am Samstag, 29. Juli 2017 steigt unser Sommercup. Die Anmeldephase für das Kleinfeldturnier läuft noch.

Die bereits angemeldeten Teams möchten wir euch in den kommenden Tagen etwas näher vorstellen.

Heute: SG Einheit Halle

Die junge Mannschaft um Trainer Garry Freiburg nimmt zum zweiten Mal am Maasdorfer Sommercup teil. Im letzten Jahr landeten die Hallenserinnen auf dem 10. Platz. In der abgelaufenen Spielzeit belegte die SG Einheit in der Regionalklasse Süd den 7. Tabellenplatz.

Marco Möllers | Foto: SG Einheit Halle


6. Auflage - Maasdorfer Sommercup 2017

Auch in diesem Jahr steigt der Maasdorfer Sommercup. Das Frauenfußballturnier wird 2017 bereits zum sechsten Mal ausgetragen. Im letzten Jahr hat hat die U17 von RB Leipzig den Cup gewonnen.

Das Kleinfeldturnier um den Sommercup 2017 steigt am Samstag, 29. Juli 2017 ab 11 Uhr. Bereits jetzt können sich interessierte Mannschaften ihren Startplatz sichern. Hierzu können sich die Teams auf unserer eigenen Turnierseite online anmelden:

Hier geht es zur Turnierseite >>>

Neben dem Kleinfeldturnier wird es auch wieder ein buntes Rahmenprogramm und eine "After Kick Party" geben.

Marco Möllers


Sommerfahrplan unserer Landesligamannschaft

24.06.17  Unsere Mädels befinden sich seit vier Wochen in der Sommerpause. Aktuell wird jeweils am Montag ab 18 Uhr freiwillig trainiert.

Am 10. Juli startet Germania dann in die Vorbereitung auf die anstehende Saison in der Landesliga Sachsen/Anhalt. Jeweils Montag und Mittwoch wird dann wieder ab 18 Uhr trainiert. Am Sonntag, 16. Juli steigt dann ab 14 Uhr das erste Testspiel beim ZFC Meuselwitz. Vom 20. bis 23. Juli absolvieren die Mädels wieder ein Trainingslager an der Ostsee in Gelbensande. Hier spielt Germania am Samstag, 22. Juli ab 18 Uhr gegen die HSG Warnemünde. Am Samstag, 29.Juli findet ab 11 Uhr der Maasdorfer Sommercup 2017 statt. Am Samstag, 05. August spielen die Maasdorferinnen ab 14 Uhr gegen den SV 90 Lissa und am Sonntag, 13. August ab 14 Uhr gegen Union Schönebeck.

Der 1. Spieltag in der Landesliga ist für Sonntag, 20. August 2017 geplant.

Hier gibt es alle Testspiele in der Übersicht >>>

Marco Möllers


Dritter Neuzugang: Torfrau Josephine Pakendorf

20.06.17  Unser dritter Neuzugang für die kommende Spielzeit in der Landesliga ist eine weitere Torfrau. Josephine Pakendorf kommt von der Spielgemeinschaft Biendorf/Latdorf nach Maasdorf.

"Josi" begann ihre Laufbahn mit 14 Jahren beim SV Baalberge. Die erste Station im Frauenbereich war damals die Spielgemeinschaft Baalberge/Trinum. 2009 wechselte die 23-jährige Torfrau dann zum SV Fichte Latdorf und belegte zuletzt mit ihrer Mannschaft auf dem Kleinfeld den 11. Platz.

"Josi" freut sich auf der Herausforderung Großfeld.

Wir begrüßen Josephine recht herzlich beim SV Germania Maasdorf und wünschen ihr eine verletzungsfreie und erfolgreiche Zeit!

Marco Möllers

 


Zweiter Neuzugang: Doreen Meißner ist zurück

17.06.17  Im Februar 2013 wechselte Doreen Meißner (Foto) vom VfB Blau-Weiß Hohenthurm zum SV Germania Maasdorf. Zuvor war Doreen u.a. für den Halleschen FC in der Regionalliga und dem SV Blau-Weiß Dölau in der Verbandsliga aktiv. Immer wieder warfen sie schwere Verletzungen zurück.

Nun ist Doreen aber wieder da. In der kommenden Spielserie will Doreen mit ihrer Erfahrung helfen. Willkommen zurück!

Wir wünschen Doreen auf diesem Weg eine verletzungsfreie Spielzeit beim SV Germania Maasdorf!

Marco Möllers


Erster Neuzugang: Torfrau Georgina Cave

15.06.17  Heute möchten wir euch unseren ersten Neuzugang für die kommende Spielserie vorstellen. Torfrau Georgina Cave kommt von der Warendorfer Sportunion zum SV Germania Maasdorf.

Georgina wurde am 21. April 1994 in Norwich (England) geboren. Bis zur C-Jugend spielte unser Neuzugang dann beim SV Schwarz-Weiß Marienfeld und landete dann über dem Herforder SV Borussia bei der Warendorfer Sportunion. Dort spielte "Georgi" mit unserer Magdalena Hüsing zusammen, über die auch der Kontakt hergestellt wurde. Das Studium verschlug Georgina dann 2014 nach Leipzig. Hier studiert sie Veterinärmedizin. In Maasdorf möchte Georgina bei der Weiterentwicklung der Frauenmannschaft helfen. Die 23-jährige Torfrau stand bereits beim letzten Punktspiel gegen Klein Wanzleben zwischen den Pfosten.

Wir wünschen "Georgi" eine verletzungsfreie und erfolgreiche Zeit beim SV Germania Maasdorf!

Marco Möllers